Expression Based Filter mit MySQL

This is a German-language forum for those that prefer this language. For broader audience (and quicker replies) post to the English forums if you feel comfortable enough with that.

Dies ist ein deutschsprachiges rsyslog Forum. Hier gibt es keine weitere Unterteilung wie in den Englischen Foren. Wer sich bei Deutsch wohler fühlt, der Poste hier. Man bedanke aber, das Antworten hier ob der geringeren Teilnehmerzahl länger dauern können.

Google Ads


Expression Based Filter mit MySQL

Postby biotecs » Tue Nov 09, 2010 5:43 pm

Hallo,

ich habe es schon im englischen Forenteil geschrieben, aber vielleicht gibt es ja jemanden, der mir helfen kann und des englischen nicht mächtig ist:

Ich möchte einen Expression Based Filter schreiben und diesen dann nicht in eine Datei, sondern in eine MySQL Datenbank schreiben. Leider funktioniert dies nicht so, wie ich es mir gedacht habe:

if $programname == 'blafasel' then ommysql:127.0.0.1,syslog,user,password;template

Leider finde ich dazu auch nix genaues im WIKI und den Artikeln. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Ich bin für jeden Tip dankbar.

PS: Ich verwende die aktuelle stabile Version von 4.x.
biotecs
New
 
Posts: 5
Joined: Mon Nov 08, 2010 4:41 pm

Urgent Question?

  • Pulling out your Hair?
  • Wasting Time and Money?
  • Deadline Approaching?

Google Ads


Return to Deutsches rsyslog Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron